Mehr Erfolg beim Verkauf Ihrer Dienstleistung

Von Redaktion am 27. Juli 2018 in Mediation, Wirtschaft
4

Der erfolgreiche Verkauf von Dienstleistungen – speziell der Mediation – braucht mehr als nur fachliches Know-How.

Viele Mediatoren, Trainer und Coaches, die in Marketing und Vertrieb von Dienstleistungen noch ungeübt sind, stehen damit vor einer großen Herausforderung. Am 19. Oktober veranstaltet die FG Wirtschaft folgenden Workshop zu dieser Thematik: Im Seminar „Vertriebserfolg für Mediatoren“ erhalten Sie entscheidende Werkzeuge für den erfolgreichen Vertrieb Ihres Mediationsangebots. Ziel ist das Erzielen nachhaltiger Ergebnisse in Vertrieb und Marketing Ihres der Dienstleistung Mediation.


Mehr Erfolg im Vertrieb der Dienstleistung Mediation:

Folgende Fragen, die sich so gut wie alle Mediatoren und Mediatorinnen immer wieder stellen, werden im Seminar beantwortet:

– Was sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren im Vertrieb von Mediationen?
– Wie kommuniziere ich erfolgreich den Nutzen der Dienstleistung Mediation?
– Vom Erstkontakt bis zum Abschluss: Wie gestalte ich den Verkaufsprozess?
– Wie formuliere ich wirksam Fragen und wie behandle ich effektiv Einwände?
– Wie gelange ich erfolgreich zum Verkaufsabschluss und damit zur Mediationsvereinbarung?

Referent

Mag. Hans-Jürgen Griessler
Mag. Griessler verfügt über jahrelange Vertriebs- und Führungserfahrung in großen internationalen Vetriebsorganisationen.
Er ist Experte für die Entwicklung und Anwendung erfolgreicher Tools im Verkauf von Dienstleistungen wie der Mediation und unterstützt Mediatoren , zu besseren Vertriebsergebnissen zu gelangen.


Zeit & Ort

19. Oktober 2018, 9:00-16:00
Seminarzentrum Riess
Zeltgasse 3/12-13
1080 Wien

Kosten

ÖBM Mitglieder: € 149,–
ÖBM-Gäste (Nicht-Mitglieder): € 225,–
inkudiert: Kaffe, Tee, Mineralwasser, Imbiss

Die Veranstaltung hat einen Gegenwert von € 255,–. Wir bitten im Fall einer Verhinderung um rechtzeitige Abmeldung.


Anmeldung

für ÖBM-Mitglieder im Mitgliederbereich der ÖBM Website unter „meine Anmeldungen“, für Nicht-Mitglieder unter office@oebm.at
Anmeldefrist bis: 14. Oktober 2018
Diese Veranstaltung kann als Fortbildung im Ausmaß von 7 Einheiten gem. § 20 ZivMediatG angerechnet werden. Ein Teilnahmezertifikat wird ausgestellt.
Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass die Videoaufnahmen/Fotos, die im Auftrag des Österreichischen Bundesverbandes für Mediation von Ihnen gemacht wurden, kostenlos veröffentlicht werden dürfen. Andernfalls ist dies im Zuge der Anmeldung bekanntzugeben. 
Die Veröffentlichung erfolgt ausschließlich im Rahmen von Werbe- und PR-Aktivitäten des Österreichischen Bundesverbandes für Mediation.

Ihr Ansprechpartner bei Fragen zu den Inhalten dieser Veranstaltung

Dr.in Judith Girschik (ÖBM-Fachgruppensprecherin „Wirtschaft“, Vorstandsmitglied des ÖBM)

Über den Autor

RedaktionAlle Beiträge von Redaktion

Copyright 2018 | Österreichischer Bundesverband für Mediation: Fachgruppen News